Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: € 0,00

Rufen Sie uns An

+43 (0)1/ 596 4680

Öffnungszeiten

Di - Fr 10:00 - 18:30 Uhr   Sa 09:00 - 12:00 Uhr
Montags geschlossen

2110000126377_11737_1_miba_mc12011417_miba_spezial_114_pragmatische_planung_5f374b4c.jpg

Mehr Ansichten

Miba mc12011417 Miba Spezial 114 Pragmatische Planung

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Miba mc12011417

Verfügbarkeit: lagernd

€ 13,80
Inkl. 10% MwSt, exkl. Versandkosten

Details

Miba Spezial 114 Pragmatische Planung, Modellbahn mit Maßen 

Zum Saisonstart bringt die MIBA-Redaktion wieder ein Planungs-Spezial. Der Schwerpunkt liegt diesmal auf einem gewissen Pragmatismus, denn was nützt ein schön gezeichnetes Wolkenkuckucksheim, wenn die Platzverhältnisse in den eigenen vier Wänden eine ganz andere Sprache sprechen. Im Grundlagenbeitrag stellt Gideon Grimmel die Möglichkeiten der Planungssoftware Wintrack vor. Als Beispiel dient ihm die berühmte MIBA-Anlage „Vogelsberger Westbahn“, die wir daher zum ersten Mal in 3D präsentieren können. Dazu gibt es eine Filmsequenz als zum Download! 

Ivo Cordes stellt eine Zungenanlage vor, die für einen quadratischen Raum gedacht ist und wie immer mit einem hochdetaillierten Plan vorgestellt wird. Die Allroundtalente Ingrid und Manfred Peter zeigen zum einen die Bockerlbahn von Eggmühl nach Langquaid und die heutige Museumsstrecke Ebermannstadt – Behringersmühle. Beide Themen sind in verschiedenen Varianten durchgeplant, sodass sie in unterschiedlichste Räumlichkeiten passen werden. Gerhard Peter erstellte auf der Basis eines Spur-1-Entwurfs eine ähnlich gestaltete Anlage in H0 und ergänzte sie mit einem Bahnbetriebswerk. Sebastian Koch nahm sich den Bahnhof Asendorf vor; zudem wird die Geschichte dieser Bahnlinie ausführlich erläutert. Dies gilt auch für die Strecken im Trusetal, die Linie Murnau – Oberammergau und viele weitere Vorschläge.

Ein prallvolles Heft also, das so recht die Vielfalt unseres Hobbys widerspiegelt!

Auszüge aus unserem Inhalt

Zur Sache

  • Planen und erahnen

Grundlagen

  • Wiederentdeckt – wiedererweckt
  • Kleiner Anschlussbahnhof – immer eine Anlage wert

Anlagenplanung

  • Die Eisenbahn im Wiesenttal
  • Kompakt mit Kopfbahnhof
  • Pragmatisch geplant
  • Endbahnhof mit viel Fahrbetrieb

Vorbild + Modell

  • Bahnhof Asendorf der HSA
  • Wiedergeburt in Thüringen
  • Kleinbahn hinter Putzig
  • Die Laabertalbahn
  • Lokalbahn im Regal
  • Zwei Ideen – ein Diorama

 

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren