Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: € 0,00

Rufen Sie uns An

+43 (0)1/ 596 4680

Öffnungszeiten

Di - Fr 10:00 - 18:30 Uhr   Sa 09:00 - 12:00 Uhr
Montags geschlossen

2110000158477_14945_1_igra_ig161012_bahnwaerterhaeuschen_741d4c6d.jpg

Mehr Ansichten

Igra ig161012 Bahnwärterhäuschen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Igra ig161012

Verfügbarkeit: lagernd

€ 14,00
Inkl. 20% MwSt, exkl. Versandkosten

Details

Bahnwärterhäuschen, 93x77x64mm

Bahnwärterhäuschen oder Bahnwächterhäuser wurden schon bei den ersten Pferdeeisenbahnen errichtet. Ihre goldene Ära brachte die Entwicklung der Dampfeisenbahnen.

Oft sind sie nur in Sichtweite voneinander gebaut worden, damit sich die Bahnwärter Meldungen über die Durchfahrt eines Zuges übermitteln können.

Sie überwachten auch wichtige Brücken und Stationen. Sie hatten einen Verkehrs- und Wohnzweck. Von großer Bedeutung war auch der Brandschutz, wo es die Feuergefahr von den aus den Dampflokomotiven fliegenden Funken drohte.

Mit der Einführung der Telegraphen und mechanischer Signale verloren sie größerenteils ihre damaligen Aufgaben. Später dienten sie auch weiterhin zur Bedienung der Bahnübergänge, Weichen, Signalanlagen usw.

Die Ausführung des Bahnwärterhäuschens ist gemäß MÁV Normen (Ungarische königliche Staatseisenbahn).  

 

 

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren